Willkommen im St. Florian!

Empfang im Gesundheits- und Therapiezentrum St. Florian in Gerzen

 

 

 

 

 

 

 

Das Gesundheits- und Therapiezentrum
St. Florian in Gerzen bietet ein umfassendes Programm für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.

 

 

Neben klassischer Massage, Krankengymnastik und Ergotherapie kommen in unserer Praxis auch alternative, aber bewährte Therapieformen zum Einsatz, z. B. aus der traditionellen fernöstlichen Medizin die Moxatherapie.

Aufgabe und Ziel des Therapeutenteams im Gesundheits- und Therapiezentrum St. Florian ist es stets, jeden Menschen ganzheitlich zu sehen.

Franz Janca

Franz Janca

 

 

 

 

 

 

Staatl. geprüfter und anerkannter Masseur und
medizinischer Bademeister,
Lymphdrainagetherapeut

 

 

 

 

 

 

Meine Laufbahn begann  mit einer Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister. Im Laufe der Jahre kamen noch unzählige weitere Ausbildungen dazu.

Mit immer neuen Therapieformen - nicht zuletzt aus der Naturheilkunde und der traditionellen fernöstlichen Medizin ( z. B. : TCM, Moxa-Therapie) erweiterte ich in den letzten Jahren stetig mein Fachwissen um meinen Patienten ein größeres Spektrum anzubieten.

Im Jahre 2006 habe ich neben meiner bestehenden Massage- und Krankengymnastik-Praxis in Dingolfing Höll noch"ein Gesundheits-und Therapiezentrum ( mit Ergotherapie, Prävention, KG-Gerät und Physiotherapie u.v.m.) in Gerzen errichtet.

2009 ist auch das "Zentrum für Körper, Geist und Seele" entstanden. Hier finden Semimare, Ausbildungen und  workshops mit internationalen Referenten rund um die ganzheitliche Wahrnehmung, Selbstfindung und persönliche Weiterentwicklung statt.

Mein Therapeutenteam und ich werden uns für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlergehen auch künftig fort- und weiterbilden, um Sie mit unseren bewährten, aber auch neuen, Erfolg versprechenden Therapien stets bestens zu betreuen.

Ihr Franz Janca & Team

 

Therapiezentrum

Eröffnung 2006

Einweihung und Tag der offenen Tür

Zahlreiche Besucher konnte Franz Janca, der Inhaber des neuen Gesundheits- und Therapiezentrums St. Florian in Gerzen, zum Tag der offenen Tür am 11.02.2006 begrüßen.

Sie informierten sich über das umfassende Programm des Zentrums, das nicht nur die klassische Massage und Krankengymnastik, sondern auch Ergotherapie, Logopädie, Fachhypnotherapie, Moxatherapie, Lymphdrainage und weitere bewährte Therapieformen anbietet.

Gerade durch das Zusammenwirken verschiedener Therapien lassen sich bei manchen Krankheitsbildern, etwa nach einem Schlaganfall, erstaunliche Behandlungserfolge erzielen.

Da diese Fachrichtungen nun unter einem Dach vereint sind, spart sich der Patient lange Wege und er kann sicher sein, dass das Therapeutenteam die Therapien optimal aufeinander abstimmt.

Pfarrer Franz Speckbacher weihte das Gesundheits- und Therapiezentrum St. Florian am 11.02.2006 feierlich ein. Das Datum für die Einweihung sei gut gewählt, so Pfarrer Speckbacher - ist doch der 11. Februar der kirchliche Welttag der Kranken.

Manfred Kaschel, der 1. Bürgermeister der Gemeinde Gerzen, schloss sich den Glückwünschen von Pfarrer Speckbacher an. Er brachte seine Freude darüber zum Ausdruck, dass Franz Janca als Standort für das Zentrum gerade Gerzen ausgewählt und den Bedarf erkannt habe.

Das Zentrum sei eine Bereicherung für Gerzen und werde sicher von den Menschen aus der ganzen Umgebung gut angenommen.

Diese Einschätzung des 1. Bürgermeisters hat sich bereits in den ersten Wochen nach Eröffnung des Gesundheits- und Therapiezentrums bestätigt: Überraschend schnell füllten sich die Terminkalender der Therapeuten.

Auch viele Dingolfinger waren am Tag der offenen Tür gekommen, um zu sehen, was "ihr" Franz in Gerzen auf die Beine gestellt hat. Natürlich sahen sie, die sich seit Jahren in der Massagepraxis in Höll in den bewährten Händen von Franz Janca befinden, es auch ein wenig mit Bedauern, dass das Gesundheits- und Therapiezentrum mit seinen umfassenden Therapiemöglichkeiten nicht in Dingolfing errichtet wurde.

AKTUELL

Gesundheits- und Therapiezentrum
St. Florian

Inhaber: Franz Janca

Frontenhausener Straße 36
84175 Gerzen

Telefon: 08744-96 74 40